By Franz Borgwald

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch unfavorable Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003)
In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten.
Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das sort oder der Jugendliche eine severe adverse Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach regulate direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Show description

Read or Download Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen (German Edition) PDF

Similar psychological research books

HUMAN EQUALS MACHINE

Human Equals computer is the results of 30 years of study into human nature. Eddie Rafii’s experiments analyzing human nature lead us to this truth: we don't circulate except we're troubled. those experiments have opened a brand new window into the area of psychology and published that each unmarried human movement relies on in basic terms 7 evidence.

Re-sizing Psychology in Public Policy and the Private Imagination

This ebook interrogates the present attractiveness of Psychology, either as an and as a part of the academy. It disputes Psychology's declare to be a technological know-how, questions its claims to effectiveness and examines relationships with different disciplines and fields. simply as Psychology's position within the layout of addictive gaming machines has been underplayed so too has the conservative point of its rules of normality and pathology.

Advanced and Multivariate Statistical Methods: Practical Application and Interpretation

Excellent for non-math majors, complicated and Multivariate Statistical equipment teaches scholars to interpret, current, and write up effects for every statistical procedure with out overemphasizing complex math. This hugely utilized procedure covers the why, what, while and the way of complicated and multivariate facts in a fashion that's neither too technical nor too mathematical.

Beeinflussung altruistischen Hilfeverhaltens durch extrinsische Belohnungsreize bei 20 Monate alten Kindern (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, be aware: 1,3, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Wahlmodul - Vertiefung empirischer Methoden, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit geht es um die Klärung der Fragestellung, ob extrinsische (äußere) Belohnungsanreize (materielle Belohnung, soziale Annerkennung = Lob, kein Anreiz) die intrinsische Motivation (in der individual selbst gelegene Tendenz bzw.

Extra info for Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 20 votes